Mitteilungen aus der Kirchenpflege

Gerne informieren wir Sie hier über die wichtigsten Beschlüsse der Kirchenpflege.
write-2163258_1920<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-bremgarten-mutschellen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>174</div><div class='bid' style='display:none;'>4796</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>
Kirchgemeindeversammlung verschoben

Die Kirchenpflege hat beschlossen, die Kirchgemeindeversammlung vom 28. Juni auf den 15. November 2020 zu verschieben.

Verschiedene Wechsel in der Kirchenpflege

An der letzten Sitzung stelle sich Yosie Weiss der Kirchenpflege vor. Sie arbeitet bereits seit einiger Zeit im Ressort «Weltweite Kirche» mit und ist bereit, sich als Mitglied der Kirchenpflege wählen zu lassen und die Ressortleitung zu übernehmen.
Die Kirchenpflege hat beschlossen, sie an der nächsten Kirchgemeindeversammlung zur Wahl vorzuschlagen.
Leider musste die Kirchenpflege davon Kenntnis nehmen, dass sich Nathalie Maillard aus persönlichen Gründen dazu entschlossen hat, per Ende Juli von ihrem Amt als Ressortleiterin PR zurückzutreten. Ihr Rücktritt wird von den übrigen Behörde-Mitgliedern und den Mitarbeitenden bedauert.

Es werden also weiterhin neue Kirchenpflege-Mitglieder gesucht!

Konfirmationen 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie war es nicht möglich, im vergangenen Frühjahr die Konfirmationen zu feiern. Die Kirchenpflege hat davon Kenntnis genommen, dass die Verantwortlichen planen, diese Konfirmationsfeiern am 30. August, am 6., 13. und 20. September nachzuholen.

Schutzkonzept genehmigt

Damit die Kirchgemeinden Gottesdienste und andere Aktivitäten wieder anbieten dürfen, hat die Landeskirche verfügt, dass ein Schutzkonzept erarbeitet und dieses auf Verlangen kirchlichen und weltlichen Behörden vorgelegt werden muss.

Die Kirchenpflege genehmigte das Schutzkonzept - im Wissen darum, dass dieses entsprechend den Vorgaben von Bund und Landeskirche allenfalls wieder angepasst werden muss.

Sommerpause

Die Kirchenpflege hält ihre letzte Sitzung vor den Sommerferien am 17. Juni ab und wünscht Ihnen erholsame Sommertage. Geniessen Sie diese - halt den veränderten Umständen entsprechend - in vollen Zügen.
Und: Bleiben Sie gesund!