Frauenmorgen Künten

Frauenmorgen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-bremgarten-mutschellen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>156</div><div class='bid' style='display:none;'>2553</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>
Mi. 13.11.2019, 09.00 bis 11.00 Uhr
Katholische Kirche Künten
Leben als moderne Jüdin mit einer alten Religion

Käthi Frenkel lebt in Lengnau, einem der beiden „Judendörfer“ im aargauischen Surbtal, wo bereits ihre Vorfahren seit 1601 lebten.
Sie ist eine moderne – teils berufstätige – Familienfrau und 14-fache Grossmutter, die ihren traditionellen, religiösen Wurzeln treu geblieben ist und versucht, diese in Einklang mit dem 21. Jahrhundert zu bringen.

Wie und ob ihr das gelingt, erfahren Sie am 13. November. Käthi Frenkel erzählt aus ihrem Alltag, von jüdischen Festtagen und wie sie ihren komplizierten Haushalt organisiert.

Sie wird mit Freude auf Ihre zahlreichen Fragen eingehen.
Das Frauenmorgenteam freut sich auf eine rege Teilnahme und begrüsst alle Interessierten.
Nächster Frauenmorgen:
11. Dezember, traditioneller „Advents-Zmorge“
Kontakt: Monika Kern