Teamwork spricht Sie an?

Teamwork (Foto: Eduard Huber)
Sie sind die unkomplizierte dynamische Persönlichkeit, die sich nicht scheut, sich in einem Team von 4 Pfarrpersonen und 4 Sozialdiakoninnen und Sozialdiakonen einzubringen und sich den vielfältigen Aufgaben in einer grossen und aktiven Kirchgemeinde mit rund 6900 Mitgliedern zu stellen? Dann sollten wir uns auf dem Mutschellen, einer stadtnahen und bekannten Region im Kanton Aargau, kennen lernen.

Wir suchen auf den 1. Mai 2022 oder nach Vereinbarung
eine Pfarrerin / einen Pfarrer
(Pensum 80 bis 100 % / kein Job-Sharing)

Wir sind eine aktive und grosse Kirchgemeinde mit rund 40 Mitarbeitenden. Das Gebiet der Kirchgemeinde umfasst 11 politische Gemeinden auf dem Mutschellen und im Reusstal.

Das machen Sie bei uns
  • Sie erteilen mit Freude Jugendlichen Konfirmandenunterricht und begleiten diese bis zur Konfirmation. In diesem Bereich arbeiten Sie eng mit einem Pfarrkollegen zusammen, was etwa 25 % Ihrer Arbeitszeit beansprucht. Sie wären bereit, das bestehende Konzept allenfalls anzupassen.
  • Sie gestalten lebens- und bibelnah pro Jahr Ihre ca. 24 Sonntagsgottesdienste und sind nicht abgeneigt, nach neuen Formen zu suchen.
  • Sie widmen sich den weiteren vielfältigen Arbeiten, die in einer grossen Kirchgemeinde anfallen, wie Hausbesuche und etwa 9 Gottesdienste in Alters- und Pflegezentren.

Das bringen Sie mit
  • Sie haben Mut zu neuen Projekten im Bereich junge Erwachsene und Familien.
  • Sie pflegen und fördern eine gute Partnerschaft mit den katholischen Kirchgemeinden; die Oekumene liegt Ihnen am Herzen.
  • Sie setzen gerne neue Impulse und arbeiten bei der Gemeindeentwicklung mit.

Das bieten wir Ihnen
  • Zeitgemässe und attraktive Anstellungsbedingungen gemäss Dienst- und Lohnreglement der Ref. Landeskirche Aargau und unserem Personalreglement.
  • Persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Lebhaftes Arbeitsumfeld und ein gut eingespieltes Team.
  • Moderne Infrastruktur mit Kirche und Kirchgemeindehaus auf dem Mutschellen in Widen.
  • Professionelle Verwaltungsführung.
  • Unterstützung durch eine engagierte Kirchenpflege.
  • Bezug eines grosszügig ausgebauten Pfarrhauses, gilt jedoch nicht als Bedingung.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Verwaltungsleiter Heribert Meier (056 633 25 83)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an .